Missouri Jagdlizenz | Hilfreicher Leitfaden

Als Amazon Associate verdiene ich an qualifizierten Einkäufen.
Unser Associate-Portal kann sein hier gefunden

Der Bundesstaat Missouri bietet eine Fülle von Jagdmöglichkeiten. Allerdings finden viele Menschen ihre Lizenzierung schwierig zu verstehen. Im Gegensatz zu anderen Staaten, in denen ein einziger Jagdschein ausreicht, gibt es in diesem Staat eine Vielzahl von Jagdscheinen. Das Missouri Department of Conservation (MDC) stellt diese Genehmigungen aus. Der Vorteil ist jedoch, dass die Genehmigungen leichter zugänglich sind als in anderen Bundesstaaten. Zum besseren Verständnis der Lizenzvergabe finden Sie hier die Dinge, die Sie wissen müssen.

  • Arten von Jagdscheinen
  • Wie lange die Genehmigungen gelten
  • Wo kann man die Genehmigungen kaufen?
  • Wie viel die Genehmigungen kosten
  • Aktuelle Jagdsaisonen

Arten von Jagderlaubnissen

Die Wahl der Genehmigung hängt von den Tieren, Vögeln oder Fischen ab, die Sie fangen möchten. Es gibt drei verschiedene Gruppen von Jagdscheinen. Hier ist eine vereinfachte Version dessen, was die einzelnen Genehmigungen erlauben.

Jährliche Genehmigungen

Die beliebteste Wahl ist die Jahresgenehmigung. Sie umfassen die folgenden Arten:

  • Erlaubnis zur Hirschjagd mit GeweihSowohl Gebietsansässige als auch Nichtgebietsansässige können es bei der Elchjagd nutzen.
  • Jagdschein für Schusswaffen auf beliebiges Wildfür eine Person geweihtragende oder geweihlose Hirsche
  • Jagdschein für bewirtschaftetes Rotwild: nur für Einwohner
  • Zugvogel-JagdscheinWassergeflügel, Tauben, Waldschnepfen, Schnepfen und Rallen jagen
  • Jagdschein für Kleinwild: Erlaubt die Jagd auf Frösche und Vögel, außer für Truthahn und Säugetiere mit Ausnahme von Hirschen
  • Jagd- und Angelschein für Niederwildähnlich wie oben, aber auch für die Fischerei
  • Fanggenehmigung für GebietsansässigeFangen und Verkauf von Pelztieren und Murmeltieren nur für Gebietsansässige
  • Jagd- und Fangerlaubnis für gebietsfremde Wildtiere: wie oben, aber für Nicht-Einwohner
  • Tageserlaubnis für NichtansässigeErlaubt die Jagd auf Vögel und Säugetiere für einen Tag
  • Ermäßigte Militärgenehmigung: für die ansässige Nationalgarde und den Reservedienst

Jagdscheine auf Lebenszeit

Wenn Sie häufig auf die Jagd gehen, ist eine lebenslange Genehmigung praktischer und spart Ihnen letztendlich Geld. Sie können drei Jagderlaubnisse auf Lebenszeit erwerben

  • Lebenslang Kleinwild JagdscheinErlaubt das Fischen und Jagen von Wassertieren, Vögeln (außer Truthahn), Säugetieren (außer Rehwild)
  • Fischereierlaubnis auf Lebenszeit: deckt den Fischfang auf die erlaubten Fischarten ab
  • Erlaubnis als Partner für die Erhaltung auf Lebenszeit: nur für Anwohner bestimmt und erlaubt das Jagen und Fischen

Spezielle Jagd- und Fischereierlaubnisscheine

Die letzte Kategorie ist für diejenigen, die Wildtiere sammeln, handhaben, verarbeiten oder züchten. Zu dieser Gruppe gehören Wildtiermanager, Tierpräparatoren, Forscher und Sammler, Hundetrainerund Hobbyisten. Mit einem speziellen Jagd- und Fischereischein können sie ihre Aktivitäten innerhalb de