Was bedeutet die 15 in AR 15?

Als Amazon Associate verdiene ich an qualifizierten Einkäufen.
Unser Associate-Portal kann sein hier gefunden

AR ist Armalite Rifles und Armalite ist der Hersteller. Die Leute neigen zu der Annahme, AR steht für Assault Rifle, die sehr ungenau ist, wie Sie sehen werden. Die 15 steht für das Modell der Waffe und die meisten Gewehre entsprechen diesem Namensschema. Es sei denn, es handelt sich um die russische AK47, die nach ihrem Erfinder und dem Jahr der Erstproduktion benannt ist. 

Das gilt auch für andere Gewehre, wie zum Beispiel das M16-Militärgewehr, also das Modell 16. Daher ist das GB 15 ist das 15. Waffendesign, das von der Armalite Rifle Company hergestellt wird. Hier ist eine Liste einiger AR-Modelle. 

  • AR1 Para-Scharfschützengewehr. Repetiergewehr
  • Der Prototyp des AR3 7,62x51 mm mit selektiver Schussabgabe wird in einem Test für Konstruktionsverbesserungen verwendet.
  • AR5 .22 hornet Überleben bolt action
  • AR7 .22 long rifle Überlebensgewehr halbautomatisch.
  • AR9 Kaliber 12 Schrotflinte Vorläufer des AR17
  • AR10 7.62x51mm Selektiv-Feuer
  • AR11 .222 Remington Prototyp eines kleineren AR3-Designs
  • Prototyp eines AR12 7.62x51mm Kampfgewehrs
  • AR13 Hypervelocity Multi Barrel für Flugzeuge
  • AR14 308 Winchester halbautomatisches Sportgewehr
  • AR15 .223/5.56x45mm Select-Fire-Vorläufer der M-16
  • AR16 7.62x51mm select-fire
  • AR17 halbautomatische Schrotflinte
  • AR18 7.62x51mm Selektiv-Feuer
  • AR180 ziviles Modell des AR18

Was das AR 15 zu einem beliebten Gewehr macht

Die Das Militär hat die Verwendung des AR 15 Gewehre während des Vietnamkriegs. Es war eine Alternative zum M-14-Gewehr, das als schwer, schwer zu kontrollieren und der AK-47 unterlegen galt. Im Jahr 1959 erwarb der Waffenhersteller Colt die Rechte an dem Gewehr, hatte dann aber Schwierigkeiten, es an das US-Militär zu verkaufen. Als ziviles Gewehr erregte es jedoch viel Aufmerksamkeit.

Die AR-15 und ihre vielen Varianten sind bei Waffenbesitzern beliebt, weil sie dem Schützen viele Vorteile bieten. Es ist eine tödliche Waffe in jedermanns Händen. In den letzten Jahren hat sie aus den falschen Gründen für Schlagzeilen gesorgt. Trotz mehrerer Fälle von Massenschützen, die mit AR 15 geschossen haben, müssen wir anerkennen, dass jede Schusswaffe in den falschen und ungeübten Händen tödlich ist.