Die besten Jagdbücher: Ein Countdown für die 15 besten Bücher, die man als Jäger unbedingt lesen muss

Inhalt ausblenden
2 Unsere 15 Favoriten 2020

Als Amazon Associate verdiene ich an qualifizierten Einkäufen.
Unser Associate-Portal kann sein hier gefunden

Einführung

Meine Liebe zum Lesen ist direkt proportional zu meiner Leidenschaft für die Jagd. Ich weiß, dass die meisten Jäger nicht der Meinung sind, dass sich diese beiden Eigenschaften bei einer Person gegenseitig ausschließen. Ich bin jedoch der Meinung, dass es mehrere Jäger gibt, die so sind wie ich. Diese beiden Eigenschaften haben mich zu der Überzeugung gebracht, dass ich am besten geeignet bin, eine Liste von Büchern zusammenzustellen, die für andere wie mich von Interesse sein könnten.

Ich habe mir die Freiheit genommen, einige der Bücher aufzulisten, auf die ich gestoßen bin und die einen positiven Eindruck hinterlassen haben. Die Zahl der Jagdbücher, die derzeit auf dem Markt sind, ist unendlich groß, so dass es notwendig ist, einige in die engere Auswahl zu nehmen, um keine Zeit mit einigen zu verschwenden. Die in die engere Wahl gezogenen Bücher reichen von fesselnden Abenteuern in den dichten Wäldern Afrikas bis hin zur Jagd auf typisches Wild in den weiten amerikanischen Ebenen. In die Liste habe ich auch einige Lehrbücher für Anfänger auf diesem Gebiet aufgenommen.

Ich glaube, dass es für jeden ein Buch gibt; ich hoffe nur, dass Sie eines finden, das am besten zu Ihnen passt.

Unsere 15 Favoriten 2020

Bestes Buch über die Jagd in den amerikanischen Präriegebieten

Amerikanische Serengeti: Die letzten Großtiere der Great Plains von Dan Flores

Angenommen, Sie haben sich schon immer für die unendlichen amerikanischen Vorstädte und ihre Bewohner interessiert. Dann ist dieses Buch genau das Richtige für Sie, denn Flores geht der Frage nach, wie sich die Wildtierpopulation in den weiten Ebenen an die jüngsten Veränderungen anpasst.

Flores ist ein geschickter Schriftsteller und ein noch besserer Geschichtenerzähler, und das merkt man diesem Buch und anderen literarischen Werken von ihm an. Er taucht mutig und gekonnt in die wilde Geschichte der amerikanischen Hochebene ein und hinterlässt genug Wissen, um damit auf den Schießständen zu prahlen. In diesem Buch wird explizit erklärt, wie sich die Wildtiere in den Präriegebieten eingerichtet haben und welche Überlebensanpassungen sie entwickelt haben.

Dieses Buch eignet sich vor allem für diejenigen, die mehr wissen wollen über Bison und Gabelbock Jagd.

Bestes Jagdbuch für Frauen

Mein Platz unter den Menschen: Missgeschicke in der Wildnis von Kris Millgate

Die meisten Jäger in der modernen Welt sind männlich, aber es gibt auch einige wenige weibliche Jägerinnen in diesem Bereich. Kris Millgate ist einer der bekanntesten weiblichen Namen in diesem Sport. Sie widmet dieses Stück Literatur, um genau zu zeigen, wie sie in diesem von Männern dominierten Sport zurechtkommt.

Als Journalistin arbeitet sie an der Berichterstattung über die Jagd und die Erhaltung der öffentliches Land in Amerika, neben anderen Themen, die die Wildnis betreffen. Dieses Buch hat einen weiblichen Touch, und einige Kapitel werden Sie mit Sicherheit in Ihren Gefühlen zurücklassen. Millgate scheut sich nicht, ihre schriftstellerischen und jagdlichen Fähigkeiten zu zeigen, die bei den meisten Jägerinnen selten zu finden sind. Das Buch zeigt, wie sie sich der Wildnis als Jägerin und als Mutter stellt.

Ihre Erfahrungen sind erhellend und fassen ein spektakuläres Buch zusammen, das einen Platz im Regal jeder Jägerin verdient.

Best Cuisine Re-Creation Jagdbuch

Der Aasfresser-Führer für die Haute Cuisine von Steven Rinella

Steven Rinella ist einer meiner Lieblingsautoren, und seine Qualitätsbücher haben weltweit eine große Anhängerschaft gefunden. Zu seinen früheren Erfolgen gehört der 2007 veröffentlichte Scavengers Guide. In diesem Buch stellt er sich der Herausforderung, verschiedene Wildarten zu navigieren und zu erlegen.

Das Hauptziel seines Buches ist es, ein berühmtes Festmahl nach den Rezepten von Chefkoch Auguste nachzukochen. Er dokumentiert und schreibt in diesem fantastischen Buch alle Schwierigkeiten auf, die er durchlebt und wie er sie überwindet.

Das Buch ist in den meisten Bibliotheken und Büchersammlungen erhältlich. Wenn Sie ein ernsthafter Jäger sind, wird es nicht schaden, das Buch zu lesen.

Bestes Elchjagdbuch

Elche in Nordamerika: Ökologie und Erhaltung von Jack Ward Thomas

The Elk of North America ist die dritte Trilogie von Jack Ward. Sein Fachwissen und die Vermittlung von Inhalten haben dazu geführt, dass viele ernsthafte Jäger dieses Buch als die "Elchbibel" bezeichnen.

Obwohl es in diesem Buch nicht unbedingt um die Jagd geht, beleuchtet es die Elchart. Thomas konzentriert sich vor allem auf die Ökologie dieser Tierart und die Gebote und Verbote zum Schutz des Elchs. Es enthält eine Menge Informationen über diese Tierart, die den meisten Jägern nicht bekannt sind. Die erste Auflage wurde bereits 1982 veröffentlicht.

Wenn diese Informationen richtig eingesetzt werden, können Sie beim nächsten Mal großartige Ergebnisse erwarten Elchjagd. Wenn Sie ein Elchjäger sind, ist dies eine Pflichtlektüre.

Beste Jagd-Memoiren

Im Abseits: Ein Memoir von Jim Harrison

Es wäre eine Schande, wenn ich dieses Buch nicht in diese Liste aufnehmen würde, vor allem weil der Autor mein persönlicher Favorit ist. Seine Poesie und seine Wortwahl haben großen Anteil an seiner großen Anhängerschaft.

Diese Memoiren sind nicht wie andere Standardwerke, vor allem wegen ihrer unvorhersehbaren Wendungen. Harrison versteht es, beim Lesen des Buches die Sehnsucht nach mehr und mehr zu wecken. Er behandelt eine Reihe von persönlichen Obsessionen, die für die meisten Jäger und Beobachter von Wildtieren nachvollziehbar sind.

Wäre dies ein Film, würde ich die Altersfreigabe R erhalten. Harrison widmet ein ganzes Kapitel den Stripperinnen; diese Art der Herangehensweise ist es, die seine Bücher bei vielen so beliebt macht. Die meisten von Ihnen werden sich fragen, was Stripperinnen mit der Jagd zu tun haben; um das herauszufinden, sollten Sie sich ein Exemplar besorgen.

Bestes Truthahnjagdbuch

Die Zehnte Legion von Tom Kelly

Die Zehnte Legion ist ein Buch, das von allen Truthahnjägern, die die Gelegenheit hatten, es kennenzulernen, sehr geschätzt wird. Für mich persönlich ist das Buch eher ein Initiationsritus als ein Stück Literatur.

Kelly bedient sich des Humors und verbindet ihn perfekt mit einem stetigen Fluss an detaillierten Informationen über die Truthahnjagd. In diesem Buch erkennt er an, dass bei der Jagd auf diese Tiere Strategie und Taktik wichtiger sind als Bequemlichkeit. Außerdem erklärt er praktische Ansätze, um auf dem Feld erfreuliche Ergebnisse zu erzielen.

Das Buch beleuchtet fast alle wichtigen Aspekte dieses Genres und ist damit eines der besten Truthahn Jagdbücher auf dem Markt. Bislang ist es nur in privat veröffentlichten Ausgaben erhältlich. Für Truthahn Jagd Enthusiasten, das ist eine himmlische Verbindung, die jede Münze wert ist.

Bestes Arktis-Jagdbuch

Arktische Träume von Barry Lopez

Meine Liebe zu diesem Buch ist überwältigend; es ist wahrscheinlich das am häufigsten gelesene Buch in meiner Sammlung. Barry Lopez ist ein hervorragender Autor, und dieses Buch fügt sich in die Liste seiner Leistungen ein. 

Das Buch erschien erstmals 1984, doch sein Inhalt bezieht sich auf die aktuellen klimatischen Probleme der Arktis. Der Schwerpunkt dieses Buches liegt auf Arten, die in den nördlichen Regionen verbreitet sind, und deren Anpassung an die aktuellen klimatischen Bedingungen

Meiner Meinung nach hat Lopez eine hohe Messlatte gesetzt, die die meisten Autoren noch nicht erreicht haben. Das Buch ist in allen führenden Buchhandlungen und im Internet erhältlich. Wenn Sie sich für die nördlichen Arten interessieren, sollten Sie dieses Buch in Betracht ziehen.

Bestes Buch zur Bogenjagd

Bogenjagd für Anfänger: Die ultimative Leitfaden zur Beherrschung des Bogens Schnell jagen! Von David Porterfield

Porterfield behauptet, dass man die Bogenjagd mit einer kurzen Lektüre seines Buches meistern kann. Die Effizienz des Inhalts hängt von der Hingabe des Lesers ab, wie Sie wissen, Bogenjagd kann bis zu einem ganzen Leben dauern, um sie zu meistern.

Porterfield beleuchtet in diesem Buch die Schritte, die man als Anfänger unternehmen muss, um diese Fähigkeit schnell zu beherrschen und seine Produktivität im Umgang mit dem Bogen zu verbessern. Es gibt zahlreiche Aspekte, die einen Bogenmeister ausmachen; die meisten davon werden in diesem Buch auf unkomplizierte Weise im Detail behandelt.

Nach all den positiven Kommentaren zu urteilen, die das Internet überschwemmen, kann ich feststellen, dass dieses Buch seinen Preis wert ist. Es ist unter den besten Bogenjagdbüchern, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, hoch angesiedelt.

Bestes Tal-Jagdbuch

Traplines: Heimkehr ins Sawtooth Valley von John Rember

Dieses Buch war mein erstes Jagdbuch, das ich je gelesen habe, und es wird immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben. Traplines ist eine der wichtigsten Errungenschaften von John Rember; die meisten Menschen erinnern sich an ihn mit diesem Buch.

John erzählt die Geschichte seines jungen Lebens im Sawtooth-Tal in Idaho, vor allem die Geschichte der Jagd. Remember schämt sich nicht, seine Meisterschaft bei der Jagd entlang des Tals, das eine Vielzahl von Arten beherbergt, zu zeigen. Sorgfältig verwebt er die reiche Geschichte des Tals mit seinen Jagderlebnissen in Begleitung seines Vaters.

Dieses Buch eignet sich sowohl für Kinder als auch für junge Erwachsene, und sein Inhalt sichert ihm einen Platz unter den besten Jagdbüchern.

Bestes Kaninchenjagdbuch

Kaninchenjagd: Geheimnisse eines Meisters der Baumwollschwanzjagd von Dave Fisher

Wie der Titel des Buches vermuten lässt, ist dieses Buch auf Kaninchenjäger zugeschnitten. Dave Fisher, der Autor, kennt sich in der Wildnis sehr gut aus, da er die meiste Zeit in der Wildnis verbracht hat. Dieses Buch ist für den durchschnittlichen Kaninchenjäger von Bedeutung und bietet erstaunliche Tipps.

In seinem Buch teilt Fisher seine Erfahrungen in der freien Wildbahn und wendet sich an Jäger, die neu in der Kaninchenjagdszene sind. Er gibt den Neulingen Hinweise zu den Vor- und Nachteilen dieser besonderen Jagdart. Eine fantastische Eigenschaft, die mir an dem Buch gefällt, ist der Ansatz, mit dem er wichtige Fragen anspricht. Er hebt die häufigsten Fehler hervor, die von den meisten Jägern gemacht werden, und gibt genaue Hinweise, wie man diese Fehler als Anfänger vermeiden kann.

Das Buch behandelt ausführlich Themen wie die Persönlichkeit des Kaninchens, seine Geschichte und Überlebenstechniken, die für den Jäger nützlich sind. Es investiert stark in die Verwendung von Fotos und Illustrationen, um sicherzustellen, dass die Punkte erfolgreich nach Hause gebracht werden. Meiner Meinung nach ist dies das beste Leitfaden für die Kaninchenjagdbesonders für einen Anfänger.

Best Hunting Essay Collection Buch

Große amerikanische Jagdgeschichten Herausgegeben von Lamar Underwood

Aufsatzsammlungen haben schon immer einen Platz bei den meisten Literaturliebhabern gehabt, und dies ist eine, die auf den Jäger von heute zugeschnitten ist. Das Buch enthält Werke von großen Namen des Jagdgenres. Zu diesen bekannten Persönlichkeiten gehören unter anderem William T. Hornaday und Zane Grey.

Die Sammlung besteht aus Aktivitäten von zufälligen Wildbegegnungen, die der Durchschnittsjäger leicht nachvollziehen kann. Sie sind nicht auf eine bestimmte Region beschränkt, denn die Begegnungen reichen von Löwen in Afrika bis hin zu Vogelbeobachtung und Jagd in Südamerika.

Dieses Buch wurde vor kurzem veröffentlicht und ist immer noch ein Renner auf dem aktuellen Markt. Warum gehen Sie nicht in den Buchladen und holen sich ein Exemplar?

Bestes Buch zur Urzeitjagd

H steht für Hawk von Helen McDonald

Dieses preisgekrönte Werk von McDonald ist der Grund, warum wir Jagdbücher lesen, Kurzfilme und Dokumentationen übersehen. Es konzentriert sich auf die Beziehung zwischen den Arten und den Ur-Jägern.

McDonald berührt die Sterblichkeit und die Beziehungen von Wildtieren, und das alles in Partnerschaft mit einem Habicht. Ihre Forschungsergebnisse und die Art und Weise, wie sie sie dem Leser auf bequeme Weise vermittelt, machen das Buch zu einem Favoriten für die meisten Jäger. Die verblüffende und freundliche Herangehensweise des Buches an seine Leser ist perfekt, und Sie werden sich dabei ertappen, wie Sie das Werk regelmäßig wieder lesen.

Das Buch hat bereits mehr als eine Auszeichnung erhalten. Wenn das für Sie nicht Grund genug ist, es sich zuzulegen, dann sind Sie meiner Meinung nach nicht würdig, als Jäger bezeichnet zu werden.

Bestes Jagdbuch für Kinder

Rotwildjagd für Kinder (Into the Great Outdoors) von Matt Chandler

Es gibt ein großes Angebot an Jagdbüchern für Kinder auf dem Markt, die meisten sind jedoch ihren Preis nicht wert. Das ist bei "Deer Hunting for Kids" von Matt Chandler nicht der Fall. Da er aus einer Familie von Jägern stammt, kam er schon in jungen Jahren mit der Jagd in Berührung.

Matt erzählt in diesem Buch von seinen Erfahrungen als junger Jäger und was es bedeutet, ein solcher zu werden. Er verwendet eine kindgerechte Sprache, um sicherzustellen, dass die Kleinen nachvollziehen können, was er zu erklären versucht. Diese Herangehensweise hat zum Erfolg dieses Buches geführt, das jungen Jägern ausreichende und verlässliche Informationen bietet, die sie mutig in die Jagdgebiete führen werden.

Das Buch bietet eine hervorragende Gelegenheit, Ihr Kind schon in jungen Jahren mit der Jagd vertraut zu machen. Chandler geht nicht auf zu viele Details ein, die das Kind nach der Hälfte des Buches langweilen könnten. Seine Illustrationen sind kurz und präzise und fesseln die Aufmerksamkeit des Kindes von Anfang bis Ende. Es ist das beste Jagdbuch für Kinder.

Bestes Bergjagdbuch

Unter dem größten Himmel von allen: 75 Jahre an der Rocky Mountain Front in Montana von Ron Mills

Ich wette, dass dieses Buch den meisten von Ihnen nicht bekannt ist. Nicht, dass es kein gutes Buch wäre; es ist nur so, dass es im Vergleich zu anderen großen Veröffentlichungen als Außenseiter gilt. Dieses Buch ist ein großes Geschenk der westlichen Tradition von Mills.

Das Buch beschreibt das Leben an den felsigen Bergfronten Montanas im Detail. Die Tatsache, dass Ron Mills kein Schriftsteller ist, verleiht ihm eine besondere Note, die in den meisten Jagdbüchern nicht zu finden ist. Es verleiht dem Gesamtbild des Buches einen charmanteren und angenehmeren Reiz. Im Allgemeinen handelt es sich um Lagerfeuergeschichten, die aufgeschrieben und zu einem fabelhaften Buch zusammengefasst wurden.

Ich verspreche Ihnen, dass sich dieses Buch für Sie lohnen wird; Sie müssen sich nur die Mühe machen, es zu kaufen.

Bestes Buch zur Hirschjagd

Das wilde Land: Eine epische Reise durch die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Amerikas öffentlichem Land von Mark Kenyon

Kenyon ist den meisten Rotwildjägern auf der ganzen Welt ein Begriff, vor allem wegen seines erfolgreichen Podcasts über den Outdoor-Sport. Neben der Moderation des Podcasts ist er auch als Autor tätig. Sein neuestes Buch ist That Wild Country von der Meat-eaters crew.

Dieses Buch berücksichtigt seine Erfahrungen während die Jagd auf den Weißwedelhirsch und anderes Wild in Amerikas öffentlichem Land. Er berichtet von diesen Erfahrungen und geht dabei auch auf die reiche Geschichte, die Politik und die voraussichtliche Zukunft der natürlichen Ressourcen in diesem Gebiet ein. Er verwendet einen persönlichen, aber dennoch lehrreichen Ansatz, der zu einem Jäger und Beobachter von Wild passt.

Es ist ein faszinierendes Buch für alle, die mehr über das Wild in den öffentlichen Gebieten Amerikas wissen möchten.

Must-Have-Zubehör für Jäger

Schlussfolgerung

Es kann sein, dass in meiner Liste einige Bücher fehlen, die Sie erwarten würden, und das ist verständlich, denn die Liste ist endlos. Die aufgelisteten Bücher sind jedoch einige der besten Bücher auf dem Markt. Diese Bücher dienen nicht nur als Informationsquelle, sondern werden von manchen Menschen auch als Andenken gesammelt. Je älter die Bücher werden, desto mehr steigen sie im Wert.

Meiner Meinung nach hat die Literatur zu einer stärkeren Sensibilisierung der Jägerschaft geführt. Die Autoren dieser Bücher sind in der Lage, durch den Verkauf dieser Bücher etwas zusätzliches Geld zu verdienen. Ich kann die enormen Vorteile bestätigen, die sich aus der Lektüre einiger dieser Bücher ergeben. Sie eignen sich hervorragend als Geschenk für Freunde und Verwandte, für die die Jagd ein fester Bestandteil der Gesellschaft ist.

Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder seinen Tochtergesellschaften.

Nach oben blättern